Laminat Toggle

Slideshow

Gute Gründe für eine Wohnraumgestaltung mit Laminat.

Im Wohnbereich gehört Laminat seit Jahren zu den Favoriten.
Dieser Bodenbelag gibt Räumen mit seinem warmen Charakter eine besondere Atmosphäre, wirkt freundlich, wohnlich und einladend. Optisch passt es sich jeder Stilrichtung an.

 

Ein Bodenbelag auch für besondere Ansprüche. Belastbar, pflegeleicht hygienisch und langlebig.

 

Durch die verschiedenen Formen und Farben ergeben sich vielfältige und kreative Lösungen zur Gestaltung Ihrer Wohn- und Arbeitsbereiche. Seine attraktive Ausstrahlung unterstreicht seine Funktionalität.

Wir führen und verlegen Laminat aller namhaften Hersteller.

 

Pflegeanleitung

Pflegeanweisung Laminat
(Kurzfassung)

 

  Pflegeanleitung als Pdf herunterladen pdf eicon

Unsere Reinigungsempfehlung

 

   

Lose aufliegende Verschmutzung

Besen, Trockenmopp oder Staubsauger genügen.


Anhaftende Verschmutzung

Mit einem Wischmopp nebelfeucht aufnehmen – fertig! Geben Sie ein wenig Laminat – Reiniger (Dosierung strikt einhalten) oder Brennspiritus ins Wasser, dies erleichtert Ihnen die Reinigung.


Hartnäckige Flecken

Handelt es sich um Teer, Farbe, Klebstoff oder andere starke Verschmutzungen? Dann darf es auch mal Aceton, Nagellackentferner oder Waschbenzin sein (verlangen Sie unsere Fleckentabelle).


Laminat-Reiniger

Laminat Böden sind sehr umweltfreundlich und benötigen nur bei grosser Verschmutzung den Einsatz eines Reinigers. Dieser Reiniger is tökologisch abbaubar und enthält keine Scheuermittel. Immer mit reinem Wasser nachwischen.

 

Unter dem Motto „weniger ist mehr“, niemals die Dosierung des Reinigers überschreiten, damit keine Filmschicht entsteht.

 

 

Allgemeines


images/pfeil_.gifFussmatte resp. Schmutzschleuse im Eingangsbereich ist sehr empfehlenswert und zugleich der beste Schutz für Ihren Bodenbelag!

images/pfeil_.gifFilzgleiter unter Tischen und Stühlen etc. schützen Ihren Bodenbelag und dient der Werterhaltung Ihres Laminat-Bodens.

images/pfeil_.gifRaumklima von mind. 40% relativer Luftfeuchtigkeit bei ca. 20°, gelten als ideal!

images/pfeil_.gifTipp: Ein wenig Brennspiritus ins Wasser war schon zu Grossmutters Zeiten das Beste und ist auch für Laminat-Böden nur zu empfehlen.


Was Sie vermeiden sollten:


images/pfeil_.gifNiemals Dampfreinigungsgeräte verwenden.


images/pfeil_.gifWasser: Putzlappen nie nass, nur „nebelfeucht“ verwenden! Achtung bei Zimmerpflanzen, Übertöpfe verwenden.


imagesh/pfeil_.gifKeine Politur oder Wachse, keine filmbildenden oder scheuernde Reiniger


images/pfeil_.gifKeine Schwämme mit Scheuerwirkung

images/pfeil_.gifKeine imprägnierten Staubwischtücher (Mikrofaser usw.) bei regelmässiger Reinigung.

 

TopIhr Rero-Tex Team

 

ShutDown